Mit Bernhard im Gespräch – Wanda Klemm und Wolfgang Daniels, Dresden

Folge 10

Bürgerwindräder in Sachsen – Chance für breite Energiebeteiligung

Grüne Politik wird erst vor Ort richtig konkret.


Wanda Klemm (Sachsenkraft GmbH) und Wolfgang Daniels (Genossenschaftler bei der Neue Energien Ostsachsen eG) planen und betreiben u.a. Bürgerwindkraftanlagen. Wolfgang ist zugleich Präsident des VEE Sachsen e.V. zur Förderung Erneuerbarer Energien.

Wir kennen uns seit Jahren über die Mitarbeit in der bündnisgrünen, sächsischen Landesarbeitsgemeinschaft „Energie & Klima“. Hier werden seit vielen Jahren Energiethemen vom Kohleausstieg, über den Ausbau Erneuerbarer Energien bis hin zum zukunftsfähigen Energiemarktdesign bearbeitet. Dies bildete eine Grundlage für die gerade zu diesen „urgrünen“ Themen erfolgreiche, sächsische Regierungsbeteiligung.

Wolfgang Daniels sagt:

Bernhard unterstützt mit seiner kommunalpolitischen Erfahrung und dem eigenen Engagement in der Bürgerenergie unsere Vorhaben. Die Energiewende vor Ort braucht endlich auch wieder bessere Rahmenbedingungen durch die Landes- und Bundespolitik. Im Einsatz dafür unterstütze ich Bernhard auf seinem Weg in den Bundestag.

Nach oben Skip to content