Meine Themen im Bundestag

Im Bundestag arbeite ich zu Themen der Energie-, Klima- und Wirtschaftspolitik. Dabei interessieren mich als Baufacharbeiter und Ingenieur praktisch umsetzbare Konzepte.

Als ordentliches Mitglied im Ausschuss für Klimaschutz und Energie beschäftige ich mich mit einem breiten Feld von energiepolitischen Fragen. Mein Ziel ist die Umstellung des Energiesystems auf 100 % erneuerbare Energien und das Abschalten der Atomkraftwerke, wofür ich mich auch als stellvertretendes Mitglied im Umweltausschuss stark mache. Ich bin mir sicher, dass die Energiewende nur gelingen kann, wenn sich möglichst viele Menschen daran beteiligen können. Darum ist mir die Stärkung der Bürgerenergie ein großes Anliegen.

Deutschland braucht endlich eine Wärmewende. Denn mehr als ein Drittel des gesamten deutschen Energieverbrauchs ist für den Wärmebedarf in Gebäuden erforderlich. Ich setze mich für energieeffizientere Gebäude und mehr erneuerbare Energien im Wärmesektor ein. Um dies voranzubringen bin ich auch stellvertretendes Mitglied im Bauausschuss.

Bei meiner Arbeit im Bundestag bringe ich stets meine ostdeutsche Perspektive ein, so auch als stellvertretendes Mitglied im Wirtschaftsausschuss. Die ostdeutsche Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen und einer weiteren Transformation. Doch durch unsere Umbruchserfahrungen und die gewachsene Resilienz gegenüber Veränderungen, sehe ich uns bestens gewappnet für den nächsten Wandel hin zu einer klimaneutralen Gesellschaft.

Nach oben Skip to content